Aktuelles

Wir über uns
Trainer
Zeiten
Wegbeschreibung
Prüfungsordnung
Termine
Links
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung

Rückblick
2019 - 2009
2008 - 1999
Historie

Quicklinks


Gut besuchter Selbstverteidigungskurs zum Jahresanfang

30.Januar.2002

Mit über 40 Teilnehmern startete der SC Bad Münder seinen kostenfreien Selbstverteidigungskurs. Unter der fachkundigen Anleitung von Zdenka Herrmann, Beate Keese, Carola Nazir-Kinast und Beate Rose lernen die Teilnehmer, sich konsequent und erfolgreich gegen diverse Angriffe zu verteidigen.

Unterstützt werden die Damen von PHK Jürgen Kanngießer vom Polizei-
Kommisariat Bad Münder.

In seinen einleitenden Worten wies er darauf hin, dass der Sinn dieser Veranstaltung ist, den Kursteilnehmern einfache Möglichkeiten zur Verteidigung zu zeigen, nicht jedoch sie anschließend mit der irrigen Annahme zu entlassen, ihnen könne nun nichts mehr passieren.

Wünschenswert sei ein beständiges Weiterüben, sei es im Verein oder weiteren SV-Seminaren.

Interesse wurde auch an anderer Stelle geweckt: es gab Anfragen von Schulen, ob die Trainerinnen nicht in AG's oder Projekten zur Aggressions-Prävention ihre Erfahrungen einbringen könnten.

Eine erste Lehrveranstaltung wurde bereits von Carola Nazir-Kinast erfolgreich an der Astrid-Lindgren-Schule durchgeführt.

Wie man rechts sieht, kommen einige Teilnehmer mal richtig ins Schwitzen ;-)


Seit Anfang des Jahres zeigt sich der SC Bad Münder e.V. im neuen Outfit.
Die Jiu-Jitsu-Sparte bewies mit ihrer Wahl der gelb-schwarzen Farbkombination modischen Geschmack:
Man munkelt, dass ein Turn- & Sportverein aus der Badestadt sich für das selbe Design entschlossen hat.
Also schnell bestellen, bevor die Anzüge alle weg sind ! ;o)
© Bernd Herm-Meyer Top
Modernes Jiu-Jitsu