Aktuelles

Wir über uns
Trainer
Zeiten
Wegbeschreibung
Prüfungsordnung
Termine
Links
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung

Rückblick
2019 - 2009
2008 - 1999
Historie

Quicklinks


Trainingswochenende in Hann. Münden

Hann. Münden.23.04.2004
23.-25.04.2004
Viel Spaß hatten wir auf unserem Trainingswochenende in Hann. Münden. Mit 18 Sportlern erreichten wir Freitag am späten Nachmittag die Jugendherberge. Nachdem wir Quartier bezogen hatten, machten wir uns auf zum Bildungsinstitut der Polizei, um dort im Dojo zu trainieren.
Der Kontakt zu den anwesenden Judokas des PSV fiel jedoch etwas spröde aus, so dass wir die riesige Mattenfläche für uns allein beanspruchen konnten. Kurz nach Beginn gesellte sich noch ein Judomeister aus Göttingen zu uns, der begeistert mittrainierte. Der Abend klang aus mit einem geselligen Beisammensein.
Am Samstag Morgen rächte sich dann die kurze Nachruhe. Einige von uns hätten Streichhölzer für die Augen gebrauchen können.

Der einzig Ausgeschlafene in der Runde war unser Trainingspartner Jörn Kochensperger aus Göttingen. :-)
Die Mittagspause verbrachten die Erwachsenen dann mit einem Bummel durch die wunderschöne Mündener Altstadt und (natürlich) Abstecher zum Weserstein.
Zur zweiten Trainingseinheit des Tages hatten sich einige Sportler der Ju-Jutsu-Sparte des PSV angesagt. Als der Trainer Björn Oehmke mit drei Mitstreitern die Matte betrat, merkten wir sofort: hier stimmte die 'Chemie'. Die folgenden Stunden vergingen mit Fachsimpeln und wechselseitigem Vorführen von Techniken wie im Fluge.
Durch das Training etwas 'ausgepowert', war das abendliche Meeting nicht ganz so lange; deshalb konnten wir Sonntag halbwegs ausgeschlafen die Heimfahrt antreten.

© Bernd Herm-Meyer Top
Modernes Jiu-Jitsu