Aktuelles

Wir über uns
Trainer
Zeiten
Wegbeschreibung
Prüfungsordnung
Termine
Links
Videos
Impressum
Datenschutzerklärung

Rückblick
2019 - 2009
2008 - 1999
Historie

Quicklinks


Letzte Gürtelprüfungen 2005 im Jiu-Jitsu

15./16.12.2005
Die letzten Trainingsabende wurden für einige Sportler noch einmal spannend.

Am Donnerstag hatten sich sieben Jiu-Jitsukas und am Freitag weitere acht bei Jürgen Kanngießer, 4. DAN Jiu-Jitsu, Constanze Laß, 3.DAN JJ bzw. Liz Kinast, 1. DAN JJ zur Prüfung auf den nächsten Schülergrad angemeldet.
Hatten auch einige Probanten mit flatternden Nerven zu kämpfen, sahen die Prüfer und die zahlreichen Zuschauer dennoch zum Großteil sehr ansprechende Techniken.
Besonders zu erwähnen ist die 90-minütige Braungurtprüfung: Die beiden Damen schenkten sich nichts, laut vernehmlich fand der ein oder andere Faust- oder Fußstoß sein Ziel und auch Außenstehende wurden in die Prüfung mit einbezogen. So durfte ein Trainer den Angreifer 'spielen', um die Effektivität von Techniken zu demonstrieren; mit einer weiteren Sportlerin wurde eine Lehrprobe gestellt.

Nach zusammen fünf Stunden Prüfungszeit dürfen sich 13 Sportler mit einem höheren Gürtelgrad schmücken: Glona und Jenny Boateng, Sina Sontowski, Loris Severin (6. KYU / weiß-gelb), Alexandra Bollmann, Ines Kiralj, Maurice Hermann, Lukas Rüter (5. KYU / gelb), Erik Joey Serbin, Jannis Reiß, Louis Janik (4. KYU / orange), Carola Nazir-Kinast, Beate Rose (1. KYU / braun).

© Bernd Herm-Meyer Top
Modernes Jiu-Jitsu